Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Gedächtnisambulanz  Überblick

Gedächtnisambulanz: Überblick

Unsere Gedächtnisambulanz dient der fachlichen Abklärung von folgenden z.B. neu aufgetretenen, anhaltenden oder fortschreitenden Schwierigkeiten:

  • Beim Lernen und Speichern neuer Information
  • Bei der Ausführung gewohnter Tätigkeiten
  • Bei der räumlichen Orientierung, besonders in unvertrauter Umgebung
  • Beim Finden von Worten im Gespräch

Zur Abklärung gehören die differentialdiagnostische Abwägung u.a. von Depression und beginnender Demenz. Dazu werden neben dem ärztlichen/psychologischen Gespräch gegebenenfalls weitere Untersuchungen durchgeführt, insbesondere neuropsychologische Testungen und- im Rahmen einer Mitbehandlung bei Überweisung durch einen niedergelassenen Arzt- laborchemische Untersuchungen bis hin zu bildgebenden Verfahren.

Aus den Untersuchungsergebnissen werden einschließlich der heute schon möglichen psychopharmakologischen Behandlungsmethoden Therapievorschläge erarbeitet. Psychotherapeutische und neuropsychologische Trainingsverfahren (kognitives Training) werden durch die Klinik selbst angeboten. Sozialpädagogische Beratung und Beratung durch erfahrenes Pflegepersonal gehören ebenso zum Spektrum

 

 

Startseite